Geistesblitze und elektrische Gedanken!

Der Schreibbegleiter unterstützt alle Schreibbegeisterten – ob jung oder alt – die die Grundlagen des Schreibens erlernen möchten, um ihre „verliebten“ Gedanken zu einer Geschichte reifen zu lassen.

Praktisch und unkompliziert vermittelt der Schreibbegleiter den Umgang mit dem unentbehrlichen Handwerkszeug des Schreibens. Denn erst der wissende Umgang mit dem Handwerkzeug macht das Schreiben zum Genuss (und letztlich erfolgreich!).

Du erfährst Schritt für Schritt, wie du mit einer Prämisse arbeitest, deinen roten Faden findest und den „Bauplan“ deiner Geschichte erstellst.

Aber auch die dunklen Seiten des ‚Abenteuer Schreiben‘ werden behandelt. Du lernst, welche Fallen auf dich warten, wie du mit den ‚Seelen in deiner Brust‘ umgehst, die überkritisch oder nahezu größenwahnsinnig dein Schreiben torpedieren, und wie wichtig es ist, sich über die eigenen Motive und Gefühle im Klaren zu sein.

Die erfahrene Autorin und Lektorin Petra Steuber beleuchtet die Schritte des Schreibprozesses von verschieden Seiten und erklärt, wie man aus Geistesblitzen eine Idee gewinnt und diese zu einer Geschichte ausbaut. Sie berichtet von ihrer Erfahrung, erstellt Checklisten, lässt den Drehbuchautor Nick zu Wort kommen, der oft anderer Meinung ist als sie selbst, und zeigt an einem praktischen Beispiel alle Schritte, die nötig sind, um eine spannende Geschichte zu erzählen:

„Das Schreiben beginnt lange bevor du schreibst. Es beginnt mit einem Gedanken, der sich anders anfühlt als ein normaler Gedanke. Es fühlt sich an, als seist du in den Gedanken verliebt“, sagt Petra Steuber.

Folgende weitere Inhalte erscheinen am:

–           20.12.2013: Das Spinnennetz und eine Geschichte erzählen

–           13.03.2014: Von Überfliegern, Normalos und Jammerlappen

–           07.07.2014: Die Stimme des Autors und seiner Figuren

–           09.10.2014: Wie Helden reisen und Schurken sterben

Hier gibt es alle Infos zum eBook…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: