Montagsfrage

Auf libromanie wurde wieder die Montagsfrage gestellt. Mit einem großen Kaffee in der Hand beginnen wir so gerne die neue Woche. Nina möchte wissen:

Am Stück oder häppchenweise?

Montagsfrage

Sowohl als auch. Wir lesen gerade hier in der Redaktion meistens lange am Stück in Manuskripten, außer das Tagesgeschäft kommt irgendwie dazwischen. Aber auch in unserer Freizeit lesen wir lieber am Stück, den Sonntag habe ich beispielsweise nur mit einem Buch verbracht und stundenlang nur gelesen. So kann man wirklich in die andere Welt abtauchen und entspannen, häppchenweise gelingt das nur bedingt. Aber klar, auch das machen wir, auf kurzen Strecken in der Bahn oder beim Warten auf den nächsten Termin.

Lieber kurz etwas lesen als gar nicht ist da unser Motto!

Wie sieht es bei euch Lesern aus? Nehmt ihr euch die Zeit am Stück zu lesen oder kommt ihr häppchenweise besser klar?

Stefanie vom ef-Team

Advertisements

6 Kommentare

  1. Am Stück ist mir schon lieber. Häppchen machen mich nervös. Gan schlimm ist es, wenn die Wahl zwischen am Stück und geschnitten liegt …

    1. Wieso machen dich Häppchen nervös?

      1. Ich brauche immer einen Anlauf, um mich richtig konzentrieren zu können – wenn ich „häppchenweise“ lese, werde ich kribbelig, bleibt die Hälfte nicht hängen!

      2. Das Problem kennen wir vom Lesen beim einschlafen, daran schließt sich das Phänomen an, beim nächsten Mal mindestens die letzte Seite wieder lesen zu müssen, weil man sich nicht mehr erinnern kann, was man als letztes gelesen hat.

  2. Lesenächte habe ich schon viele Jahre nicht mehr erlebt. Ich lese stundenweise und manchmal mehrmals am Tag, was allerdings gelegentlich schwer fällt, denn das eine oder andere Buch würde ich gerne in einem Rutsch lesen.

    1. Lieber Michael,

      das Bedürfnis kennen wir gut, leider kommt dann doch zu oft der Alltag dazwischen und man muss das geliebte Buch aus der Hand legen!

      Liebe Grüße
      Stefanie vom ef-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: